Gestern folgten wir erneut dem Ruf aus dem Finanzsektor. Wer jetzt meint wir hätten ein Finanzgespräch mit dem Banker unseres Vertrauens gehabt, der liegt hier falsch ;-). Auch die Hüter unseres Vermögens haben ein Auge auf die Welt der Emotionen geworfen … insbesondere die Mikroexpressionen.
Nachdem wir letztes Jahr im Rahmen einer Tagung unseres Kunden die Gelegenheit erhielten den Mitarbeitern einen kurzen Einblick in die Mikroexpressionen zu gewähren, war schnell klar – ein Vertiefungstermin muss her.

So verschlug es Frau Herzig gestern nach Süddeutschland. In einem speziellen Tagestraining (9-17h) folgten wir dem Wunsch unseres Kunden und schulten seine Mitarbeiter in dem Erkennen der Basisemotionen. Mit sehr viel Engagement und Freude machten sich die Teilnehmer daran in den Gesichtern Ihrer Partner zu lesen.

PS: Haben Sie schon von unserem FEAR Projekt zum Thema Angst gehört? Nicht? Dann schnell im kostenfreien Broadcast anmelden! Herzig-EQ/Broadcast

Bis demnächst
Ihr Cord